Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Pistole - Revolver 08       2019

 

Gegen den Tabellenführer aus Heusweiler war im achten Wettkampf der Saison die erwartete deutliche Niederlage fällig. Auch wenn unser Team diesmal nicht in Bestbesetzung antreten konnte, war von vorne herein nicht an einen Sieg zu denken. Schließlich lieferte Heusweiler mit einem Gesamtergebnis von über 1500 Ringen eine Leistung die dann auch fast 50 Ringe über der bisherigen Saisonbestleistung unserer Aktiven lag.

 

Hier die in Heusweiler erzielten Ergebnisse im Detail:

 

Oberliga Ost

Heusweiler 1  :  Ludweiler 1:                                  1502 : 1347

 

Die Einzelergebnisse:

Martin Bennoit:                      356 Ringe (169/187)

Franz Schkoda:                       367 Ringe (181/186)

Stefan Friemond:                    267 Ringe (109/158)

Edmund Schneider:                357 Ringe (174/183)

 

Nun gilt es in den beiden verbleibenden Wettkämpfen gegen Ensheim und St. Ingbert noch zu punkten. Diese beiden Gegner zeigten bisher Leistungen auf einem zu unserem Team vergleichbaren Niveau und es können daher spannende Begegnungen erwartet werden. Daher bleibt hier nur die deftige Schlappe gegen den ungeschlagenen Tabellenführer zu vergessen und den Blick nach vorne zu richten. Weiterhin "Gut Schuss!". (KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler