Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole 07       2015 - 2016

 

Kreisklasse A

Unsere Schützen der dritten Mannschaft mussten sich mit den Schützen aus Herrensohr messen. Hier wurde um jeden Ring gekämpft, was das Ergebnis auch verdeutlicht. Dieter Guillaume konnte wieder überzeugen und lieferte hervorragende 333 Ringe ab. Werner Henry mit 320 Ringen und Stefan Friemond mit 316 Ringen gaben ihr bestes dazu. Heike Kiefer erzielte dürftige 305 Ringe??? Was war da los? Zu Beginn der Saison eigentlich auf einem guten Weg, dann so ein Formtief. Kann ja nur besser werden. Gisela Hofmann erreichte nur 289 Ringe und damit das Streichergebnis. Aber Hauptsache gewonnen.

 

Herrensohr I  :  Ludweiler III:              1267 : 1274

Die Ergebnisse im Überblick:

Werner Henry:                        320 Ringe

Heike Kiefer:                          305 Ringe

Gisela Hofmann:                     289 Ringe

Dieter Guillaume:                    333 Ringe

Stefan Friemond:                     316 Ringe

 

Regionalliga Süd

Die zweite Mannschaft hatte die Schützen aus St. Arnual zu Gast. Von vorn herein ein Kampf gegen Windmühlen, nicht zu gewinnen. Dazu sind die Schützen aus St. Arnual einfach eine Klasse besser. Aber etwas Erfreuliches hatte die Sache: unsere beiden Totgeglaubten, gerade eben noch von der Couch unseres Seelsorgers entlassen, haben sich selbst am Schopfe aus dem Sumpf der Tränen herausgezogen. Unsere beiden Vorsitzenden Franz Schkoda und Friedrich Duchêne lieferten mal wieder brauchbare Ergebnisse ab. Franz erzielte 349 Ringe, Friedrich 342 Ringe. Eine Leistungsexplosion par Excellence. Christoph Kohl erzielte immerhin noch 333 Ringe, trotz eines Fehlschusses. Best Frau in diesem Match unsere Karoline Rennollet mit starken 362 Ringen. In den letzten Berichten noch als Leistungsträger  immer wieder gelobt, jetzt ein Einbruch sondergleichen. Andreas Litzenburger erreichte mit Mühe 331 Ringe. So kann's gehen. Heute Top, morgen Flop. Aber das war bestimmt ein Ausrutscher.

 

Ludweiler II  :  St. Arnual I:                 1386 : 1430

Die Ergebnisse im Überblick:

Franz Schkoda:                        349 Ringe

Andreas Litzenburger:             331 Ringe

Karoline Rennollet:                 362 Ringe

Friedrich Duchêne:                  342 Ringe

Christoph Kohl:                       333 Ringe

 

Oberliga Ost

Unsere erste Mannschaft hatte die Schützenfreunde aus Reinheim zu Gast. Leider reisten diese nur mit drei Schützen an, was einen direkten Leistungsvergleich verhinderte. Ein Punktgewinn war zwar vorhersehbar, aber nicht so. Nichts desto trotz lieferten wir eine gesunde Mannschaftsleistung ab. Und siehe da, auch Horst Lydorf kann es noch. Hat zwar lange gedauert, aber immerhin lieferte er das beste Ergebnis ab mit 364 Ringen. Rita Schneider schoss 356 Ringe, Edmund Schneider und Frank Schorr jeweils 354 Ringe. Martin Bennoit erreichte noch 347 Ringe.

 

Ludweiler I  :  Reinheim I:                  1428: 1023

Die Ergebnisse im Überblick:

Rita Schneider:                        356 Ringe

Edmund Schneider:                 354 Ringe

Frank Schorr:                          354 Ringe

Horst Lydorf:                          364 Ringe

Martin Benoit:                         347 Ringe

 

Weiter so und Gut Schuss! (HL)

Rundenkämpfe Luftpistole 07 2015-2016. Zum Download hier klicken.
20160125 Rundenkämpfe LuPi 07.pdf
PDF-Dokument [8.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler