Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole 06

 

Zum Start in die Rückrunde verbuchten unserer Luftpistolenmannschaften zwei Siege und eine Niederlage. Hier die Ergebnisse:

 

Merlebach 1  :  Ludweiler 1:                            1385 : 1444

Mannschaftsführerin Rita Schneider und Martin Bennoit legten mit neuen persönlichen Saisonbestleistungen den Grundstock für den deutlichen Erfolg. Aber auch der Rest der Truppe lieferte Spitzenergebnisse ab und so blieb den Gastgebern aus Frankreich nicht der Hauch einer Chance. Es erzielten:

 

Rita Schneider:                            365 Ringe

Horst Lydorf:                               363 Ringe

Karoline Rennollet:                     351 Ringe

Frank Schorr:                              350 Ringe

Martin Bennoit:                           361 Ringe

Edmund Schneider                      355 Ringe

 

 

Ludweiler 2  :  Dorf im Warndt 2:                               1370 : 1354

Das Team um Mannschaftsführer Franz Schkoda schwächelte zwar etwas gegenüber den letzten Wettkämpfen konnte aber dennoch die Punkte in Ludweiler halten. Den Nachbarn aus Dorf im Warndt wurde mit großem Kampfgeist ein knapper Sieg abgerungen. Es erzielten:

 

Friedrich Duchêne:                      344 Ringe

Franz Schkoda:                            352 Ringe

Karsten Keller:                            354 Ringe

Christoph Kohl:                           320 Ringe

 

 

Petite Rosselle 2  :  Ludweiler 3:                                            1367 : 1272

Gegen die starken Nachbarn aus Frankreich hätte sogar unsere Zweite einige Mühe gehabt zu gewinnen, schießen sie doch Resultate die in weit höheren Klasen üblich sind. Es erzielten:

 

Werner Henry:                             325 Ringe

Heike Kiefer:                               333 Ringe

Marvin Illy:                                  321 Ringe

Georg Mathis:                              277 Ringe

Kai-Uwe Kaufmann:                   293 Ringe

 

In dieser Saison muss man sich langsam an den Gedanken gewöhnen, dass unsere erste und zweite Luftpistolenmannschaft ein ernstes Wort um die Meisterschaft mitreden werden. Dazu drücken wir natürlich ganz fest die Daumen. (KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler