Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole 05

 

Zum Abschluss der Vorrunde gab es für unsere Luftpistolenmannschaften zwei Siege und eine knappe Niederlage. Sowohl unsere Erste als auch unsere Zweite bleiben damit weiterhin ohne Niederlage in der laufenden Saison. Hier die Ergebnisse:

 

Ludweiler 1  :  Sulzbach 1:                              1445 : 1383

Wenn ein Team mit 6 Aktiven antreten kann, so bedeutet dies, dass einer außer Konkurrenz schießen und einer gestrichen werden muss. Dass dies bei Resultaten über 350 Ringen schmerzhaft ist mussten Frank Schorr und Edmund Schneider erfahren, zumal sie beide eine neue persönliche Saisonbestleistung erzielten. Horst Lydorf war diesmal mit hervorragenden 366 Ringen der beste Einzelschütze des gesamten Wettkampfes noch vor Mannschaftsführerin Rita Schneider, die ebenso die Marke von 360 Ringen überschritt. Es erzielten:

 

Rita Schneider:                            363 Ringe

Horst Lydorf:                               366 Ringe

Karoline Rennollet:                     357 Ringe

Frank Schorr:                              352 Ringe

Martin Bennoit:                           359 Ringe

Edmund Schneider                      355 Ringe

 

 

Ludweiler 2  :  Herrensohr 2:                          1412 : 1329

Erneut schaffte das Team um Mannschaftsführer Franz Schkoda ein Gesamtergebnis von weit über 1400 Ringen. Andreas Litzenburger und Franz Schkoda konnten die Vorrunde mit einer neuen persönlichen Bestleistung abschließen. Es erzielten:

 

Andreas Litzenburger:                 353 Ringe

Friedrich Duchêne:                      351 Ringe

Franz Schkoda:                            358 Ringe

Karsten Keller:                            350 Ringe

Christoph Kohl:                           327 Ringe

 

 

Dorf im Warndt 3  :  Ludweiler 3:                                           1312 : 1309

Nach dem mit 5 Ringen Unterschied knappen Sieg im letzten Rundenkampf folgte nun eine mit 3 Ringen sehr knappe Niederlage beim Nachbarn aus Dorf im Warndt. Heike Kiefer und Kai-Uwe Kaufmann schafften beide zudem eine neue persönliche Saisonbestleistung. Es erzielten:

 

Werner Henry:                             316 Ringe

Heike Kiefer:                               350 Ringe

Marvin Illy:                                  341 Ringe

Georg Mathis:                              296 Ringe

Kai-Uwe Kaufmann:                   302 Ringe

 

Am nächsten Wochenende steht für unsere Luftpistolenschützen die Kreismeisterschaft in Püttlingen auf dem Programm. Dort werden sich dann unsere Aktiven mit der Konkurrenz des Schützenkreises 1 Saarbrücken messen. Bei ähnlich guten Leistungen wie in den Rundenkämpfen sollte der eine oder andere Platz auf dem Podest möglich sein. Dazu schon jetzt: "Gut Schuss!" (KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler