Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole 04       2018

 

Gegen die stark auftrumpfenden Gegner aus Lautzkirchen hatten unsere Aktiven diesmal keine Chance. Zwar war das Gesamtergebnis erneut ein klitzekleines bisschen besser als bei dem letzten Rundenkampf aber selbst mit 10 Ringen pro Wertungsschütze mehr hätte es nur zu einem Unentschieden gereicht.

 

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Ludweiler 1  :  Lautzkirchen 1                                              1398 : 1438

Franz Schkoda:                       345 Ringe

Karoline Rennollet:                350 Ringe

Andreas Litzenburger:            356 Ringe

Tilo Steinmann:                      328 Ringe

Christoph Kohl:                      347 Ringe

 

Alles in allem lieferte das Team um Mannschaftsführer Franz Schkoda eine geschlossene Leistung ab, lagen doch zwischen dem besten und schlechtesten Wertungsschützen gerade einmal 11 Ringe Differenz. Zum Abschluss der Vorrunde wartet mit St. Arnual noch ein starker Gegner. Für diesen Wettkampf viel Erfolg und Gut Schuss! (KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler