Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole 01 - 2015/16

 

Am 10. Oktober begann für die Luftpistolenriegen der Schützenvereine die Rundenkampfsaison 2016. Unser Verein hat gleich drei Mannschaften am Start, verteilt in die Kreisklasse, Regionalliga und Oberliga. Leider für alle drei Mannschaften ein schlechter Start in die neue Saison, da alle Wettkämpfe verloren gingen.

 

Beginnen wir mit der Kreisklasse A. Hier musste unsere Dritte in St. Arnual antreten. In diesem Fall nutzte der Gegner seinen Heimvorteil schamlos aus und deklassierte unsere Schützen mit einer Differenz von 92 Ringen. Unsere Neuzugänge Dieter Guillaume und Stefan Friemond fügten sich nahtlos in die Mannschaft ein und wussten mit ihren Ergebnissen zu überzeugen.

 

St. Arnual II  :  Ludweiler III:                     1372 : 1280

Die Ergebnisse im Überblick:

Werner Henry

297 Ringe

Heike Kiefer

332 Ringe

Gisela Hofmann

312 Ringe

Dieter Guillaume

302 Ringe

Stefan Friemond

334 Ringe

 

In der Regionalliga musste unsere Zweite in Dorf im Warndt gegen deren erste Garnitur antreten. Auch hier unsere Mannschaft chancenlos gegen die gut aufgestellten Gastgeber. Für den einen oder anderen Schützen eher ungewohnt das Schießen auf einer elektronischen Anlage. Aber es geht nichts über eine gute Ausrede - hier allerdings wirkungslos.

 

Dorf im Warndt I  : Ludweiler II:                1404 : 1363

Die Ergebnisse im Überblick:

Franz Schkoda

352 Ringe

Christoph Kohl          

340 Ringe

Karoline Rennollet

340 Ringe

Friedrich Duchêne

331 Ringe

 

In der Oberliga hatte unsere Erste die Schützen aus St. Ingbert zu Gast. Um es vorweg zu nehmen - wir mussten auf eigenem Stand eine herbe Niederlage einstecken. Unmögliche wäre ein Sieg nicht gewesen, haben wir in unserer Glanzzeit ebensolche Ergebnisse erzielt - aber leider nicht an diesem Tag. Da lief so einiges daneben. Die beiden Schneider`s lieferten noch passable Ergebnisse ab. Frank Schorr war mit sich zufrieden. Aber dann..... Horst Lydorf schoss das schlechteste Ergebnis seit langem. Martin Bennoit legte noch einen drauf - oder drunter und erzielte ebenso eines seiner schlechtesten Ergebnisse.

 

Ludweiler I  :  St. Ingbert I:                         1382 : 1452

Die Ergebnisse im Überblick:

Rita Schneider

351 Ringe

Edi Schneider

350 Ringe

Frank Schorr

343 Ringe

Horst Lydorf

338 Ringe

Martin Bennoit

336 Ringe

 

Alles in allem, hier ist noch jede Menge Luft nach oben. Hoffen wir mal auf den einen oder anderen Sieg unserer Mannschaften und wünschen weiterhin Gut Schuss. (HL)

Rundenkämpfe Luftpistole 01 2015/16. Zum Download hier klicken.
20151014 Rundenkämpfe LuPi 01.pdf
PDF-Dokument [7.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler