Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole Auflage 02

 

Die 1. Mannschaft hatte an diesem Donnerstag die Schützen aus Merzig zu Gast. Nach deren ersten starken Wettkampf waren wir uns im Vorfeld schon bewusst, dass hier noch etwas nachgelegt werden muss. Dies gelang uns auch mit einer bravourösen Mannschaftsleistung. Jeder Schütze hatte das Potenzial, noch einige Ringe mehr zu schießen. So konnten wir unseren Gegner mit 30 Ringen hinter uns lassen und auch diese beiden Punkte unserem Konto gutschreiben. Bestmann war wieder einmal Franz Schkoda mit fabelhaften 294 Ringen. Horst Lydorf erzielte ebenso gute 291 Ringe. Edmund Schneider erreichte noch respektable 282 Ringe, gefolgt von Rita Schneider mit 279 Ringen. Das Ergebnis im Überblick:

 

Ludweiler 1  :  Merzig 1:                             867 : 837

Franz Schkoda:                       294 Ringe

Horst Lydorf:                          291 Ringe

Edmund Schneider:                282 Ringe

Rita Schneider:                       279 Ringe.

 

Die zweite Mannschaft musste in den St. Wendeler Kreis zu den Schützen von Baltersweiler. Obwohl auch hier eine Steigerung der Ergebnisse zu sehen war, gelang es nicht, dem Gegner die Punkte zu entreißen. Mit 10 Ringen Differenz ging diese Partie leider verloren. Bester Schütze diesmal Georg Mathis mit 284 Ringen, dicht gefolgt von Karl-Heinz Schneider mit 283 Ringen. Das Ergebnis im Überblick:

 

Baltersweiler 1  :  Ludweiler 2:                               848 : 838

Georg Mathis:                             284 Ringe

Karl-Heinz Schneider:                283 Ringe

Gisela Hofmann:                        271 Ringe

Wolfgang Hofmann:                  268 Ringe

Thomas Heyartz:                        267 Ringe.

 

Für den nächsten Wettkampf Gut Schuss. (HL)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler