Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole Auflage 08       2017

 

Kürzlich hatte die 1. Luftpistolenmannschaft die Schützenfreunde aus Dorf im Warndt zu Gast. Hier blieben die Punkte klar im eigenen Haus. Mit einer sehr guten Mannschaftleistung wurde die Partie mit deutlichem Vorsprung gewonnen.

Ein Novum in dieser Partie – Mannschaftführer Horst Lydorf wurde zum ersten Male in dieser Disziplin (???) gestrichen. Er hatte zu Beginn schon mit einer Waffenstörung zu kämpfen, so dass er den Wettkampf nach dem Probeschießen unterbrechen musste, um seine Waffe einigermaßen her zu richten. Dann lief es so gar nicht mehr. Mit einem für ihn äußerst unbefriedigenden Ergebnis verließ er den Stand – ob er sich auch wohl zu Hause bei Mutti ausgeweint hat?

Zum Glück hat er ja eine gute Mannschaft hinter sich, die dies locker kompensieren konnte. Allen voran Rita Schneider, die wieder die 90er Marke knackte. Edmund Schneider und Franz Schkoda wieder knapp darunter. Thomas Heyartz konnte sich wieder steigern und lieferte ein sehr gutes Ergebnis über der 70er Marke ab.

 

Das Ergebnis im Überblick:

Ludweiler 1  :  Dorf im Warndt 1:                            868 : 847

Franz Schkoda:                                  289 Ringe

Horst Lydorf:                                     285 Ringe

Edmund Schneider:                           288 Ringe

Rita Schneider:                                  291 Ringe

Thomas Heyartz:                               273 Ringe

 

Unsere 2. Mannschaft hatte frei. Weiterhin Gut Schuss. (HL)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler