Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole Auflage 07       2019

 

Am heutigen Wettkampftag gab es kein vereinsinternes Duell unserer 3 Teams und so theoretisch die Möglichkeit 6 Punkte für Ludweiler zu erstreiten. Am Ende waren es wie bereits in der Vorrunde 4 Pluspunkte und eine Auswärtsniederlage gegen den Tabellenzweiten aus Dorf im Warndt.

 

Unsere Erste durfte die Oldies aus Dorf im Warndt in unserem Schützenhaus begrüßen. In einer gewohnt lockeren Runde wurde der Wettkampf durchgeführt, den unser Team mit 859 zu 809 Ringen klar gewann. Der allgemeine Trend zeigte bei jedem unserer Schützen ein paar Ringe Schwund, außer bei unserer Rita, die bärenstarke 291 Ringe ablieferte – leider hatte Mannschaftsführer Horst Lydorf vor dem Wettkampf beschlossen, dass ihr Ergebnis nicht in die Wertung kommt.

 

Die Einzelergebnisse im Überblick:

Rita Schneider:                      291 Ringe

Franz Schkoda:                      285 Ringe

Horst Lydorf:                         287 Ringe

Edmund Schneider:               287 Ringe

Frank Schorr:                         284 Ringe

 

Die 2. Mannschaft war bei unseren Nachbarn den Wildparkschützen in Karlsbrunn zu Gast. Wie bereits in der Hinrunde eine klare Sache für unsere Schützen, die mit 828 zu 788 Ringen die Partie gewannen und die beiden Punkte mit nach Ludweiler nahmen.

 

Die Einzelergebnisse im Überblick:

Gisela Hofmann:                    277 Ringe

Wolfgang Hofmann:              269 Ringe

Dieter Guillaume:                  286 Ringe

Karl-Heinz Schneider:           265 Ringe

 

Unsere 3. Mannschaft war Gast bei den Schützen aus Dorf im Warndt. Ein schweres Unterfangen, haben die Warndtdörfer sich als recht starken Gegner gemausert. So war es nicht verwunderlich, dass unsere Schützen hier nicht zum Zuge kamen. Mit mageren 829 Ringen, dem mit Abstand schlechtesten Mannschaftsergebnis der laufenden Saison, konnte hier kein Blumentopf gewonnen werden. Mit 850 zu 829 Ringen blieben die Punkte daher bei unseren Nachbarn im Hause.

 

Die Einzelergebnisse im Überblick:

Gerhard Karrenbauer:            278 Ringe

Martin Bennoit:                     285 Ringe

Georg Mathis:                        236 Ringe

Thomas Heyartz:                   266 Ringe.

 

Für die noch ausstehenden Wettkämpfe weiterhin "Gut Schuss!". (HL/KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler