Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Luftpistole Auflage 07       2018

 

Wenn zwei Mannschaften aus Ludweiler im vereinsinternen Duell aufeinandertreffen, dann kann neben einem Unentschieden leider nur eine gewinnen und eine muss verlieren. Daher ist die Bilanz dieses Wettkampftages mit zwei Siegen und einer Niederlage das Beste an Ergebnis, was aus Ludweiler Sicht erzielt werden konnte.

Unsere erste Mannschaft war zu Gast bei der zweiten Mannschaft – also für beide ein Heimspiel. Natürlich wollten es die Schützen um Mannschaftsführer Wolfgang Hofmann der Ersten nicht all zu leicht machen, die beiden Punkte ihrem Konto gut zu schreiben. Doch bei diesem Endresultat war leider nicht mehr zu holen. Mit 867 zu 836 Ringen ging die Partie klar an die erste Mannschaft.

 

Die Einzelergebnisse der 1. Mannschaft:

Rita Schneider:                      288 Ringe

Horst Lydorf:                        292 Ringe

Edmund Schneider:               287 Ringe

 

Die Einzelergebnisse der 2. Mannschaft:

Gisela Hofmann:                    274 Ringe

Dieter Guillaume:                  289 Ringe

Karl-Heinz Schneider:           273 Ringe

Wolfgang Hofmann:              265 Ringe

 

Unsere dritte Mannschaft musste gegen  Dorf im Warndt 1 antreten. Hier gelang es unserer Dritten, dem Gegner auf eigenem Stand die Punkte zu holen. Mit einem super Ergebnis von 848 zu 843 Ringen ging der Sieg ganz klar nach Ludweiler.

 

Die Einzelergebnisse der 3. Mannschaft:

Gerhard Karrenbauer:            284 Ringe

Martin Benoit:                        283 Ringe

Georg Mathis:                        274 Ringe

Werner Henry:                       278 Ringe

Thomas Heyartz:                    281 Ringe

 

Für die verbleibenden Wettkämpfe weiterhin "Gut Schuss!" (HL)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler