Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkampf Freie Pistole 06       2019

 

Zum Saisonabschluss in der olympischen Disziplin Freie Pistole wurde es in der Oberliga West richtig spannend. Die Gegner aus Merzig, das Team aus Diefflen und unsere Erste lagen vor dem letzten Wettkampftag punktgleich in der Tabelle vorne. Das Team aus Diefflen konnte allerdings die Saison sowohl mit einem Sieg, als auch mit einer Niederlage abschließen und hatte trotzdem den zweiten Platz sicher. Merzig und Ludweiler hingegen kämpften um Platz 1 und 3. Da der Hinkampf von unserem Team mit nur einem Ring Differenz gewonnen wurde, spielte auch die Ringdifferenz keine Rolle.

 

Hier die erzielten Ergebnisse im Detail:

 

Merzig 1  :  Ludweiler 1:                             671 : 665

Horst Lydorf:                           207 Ringe

Karsten Keller:                        245 Ringe

Frank Schorr:                           213 Ringe

 

Die Einzelergebnisse unserer Ersten lagen diesmal weit auseinander. Mannschaftsführer Karsten Keller lieferte eine neue persönliche Saisonbestleistung ab, während seine beiden Mitstreiter es tatsächlich fertigbrachten jeweils das niedrigste Resultat der Saison zu erzielen. Damit war dann auch in der Summe die knappe Niederlage besiegelt, die einen tollen dritten Platz und eine bronzene Anstecknadel für jeden Aktiven bedeutet. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin "Gut Schuss!" (KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler