Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkämpfe Freie Pistole 06       2018

 

Zum Abschluss der Saison gab es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Püttlingen die erwartete Auswärtsniederlage. Obwohl es diesmal keine Punkte auf dem Konto zu verbuchen gab, wurde der dritte Platz in der Oberliga West verteidigt. Damit kann man von einer sehr erfolgreichen Runde für unseren Verein sprechen, fehlt doch ein 50 Meter Schießstand um diese auch Königsdisziplin genannte Schießsportart zu trainieren.

 

Püttlingen 1  :  Ludweiler 1:                                   752 : 707

Frank Schorr:                          237 Ringe

Horst Lydorf:                          245 Ringe

Karsten Keller:                       225 Ringe

 

Das Abenteuer mit nur drei Aktiven die Wettkämpfe zu bestreiten war am Ende ein voller Erfolg. Alle Wettkämpfe konnten mit der minimal erforderlichen Anzahl von drei Schützen bestritten werden. Als Belohnung werden unsere Rundenkämpfer mit einer bronzenen Nadel des Schützenverbandes Saar geehrt werden. Wenn es nun noch gelingt eine vierte Schützin oder einen vierten Schützen zu gewinnen, sind die Weichen für eine Wiederholung in der kommenden Saison gestellt. Hoffentlich auf ein Neues im Jahr 2019! (KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler