Ruhig Blut Ludweiler
Ruhig Blut Ludweiler

Rundenkampf Freie Pistole 04       2019

 

Auch der vierte Wettkampf der Saison war für unsere Schützen ein Heimkampf in der Ferne. Diesmal gewährten uns die Schützen aus Homburg an ihrem 50 Meter Schießstand Asyl. Leider konnten unsere Aktiven diesmal nicht mit der erforderlichen Mindestanzahl an Schützen antreten, sodass von vorne herein eine Niederlage feststand.

Hier die erzielten Ergebnisse im Detail:

 

Ludweiler 1  :  Homburg 1:                        473 : 620

Horst Lydorf:                             232 Ringe

Karsten Keller:                          241 Ringe

 

Dass eine dritte Schützin bzw. ein dritter Schütze lediglich ein Ergebnis von noch nicht einmal 150 Ringen zu einem Sieg hätte beisteuern müssen, zeigt wie hoch die beiden abgelieferten Ergebnisse zu bewerten sind. Für die noch folgenden Wettkämpfe in dieser olympischen Disziplin weiterhin „Gut Schuss“. (KK)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhig Blut Ludweiler